Wenn wir im Dartsport von Training sprechen, meinen wir eigentlich nur eines. Spielen, bis zum umfallen.
Dart Training hat bis heute nur aus Trainingsspielen und Matchspielen bestanden. Das Spielen Stress bedeutet, sehen wir immer wieder an uns selbst und auch bei den Profis.
Nach einem harten Match wird dann von „Ich bin total fertig, das war ein sehr anstrengendes Spiel“ gesprochen.
Aber warum nehmen wir uns dann keine Auszeit, um zu regenerieren? Als Ausdauersportler wissen wir, dass Pausen wichtig sind. Es ist nicht möglich, jeden Tag Ausdauerleistung im Topbereich zu absolvieren.

Körperlich belastet und Dart nicht so sehr, dass wir am nächsten Tag schere Beine haben. Es kommt vor, dass der Arm schwer ist, aber dass lässt sich nach wenigen Minuten einwerfen ändern.
Es ist die psychische Belastung, die uns auf Dauer auslaugt. Die engen Spiele, die unsere Resilienz aufbrauche. Da wir im herkömmlichen Dart Training keine konzentrationssteigernde Übungen einbauen, verlieren wir im Laufe der Zeit den Fokus.

Im Gegensatz zum Ausdauertraining fühlen wir das Übertraining nicht so intensiv. Wir erleben zuerst Frust, hält die Tiefphase weiter an, kommt Hilflosigkeit und dann Aggression dazu.

Oft sind es Emotionen und Gedanken, die wir kenne und nicht auf ein Übertraining zurückführen. Hier können wir mit der richtigen Selbstbeobachtung und Sensibilität für das Thema, unser Training auf das nächste Level heben.

Natürlich wäre ein ausgefeilter Trainingsplan, der die motorischen, mentalen und konditionellen Anforderung verbessert, geeigneter. Hier kann ich gerne für interessierte Dartspieler Unterstützung mit meinen Plänen liefern.

Zusammengefasst:
Es ist wichtig, Pausen einzuhalten und nicht jeden Tag Stress durch Spiele und Herausforderungen anzugehen. Das Gehirn braucht Regenerationsphasen.
Weniger Spiele und Challenges, dafür mehr koordinative und mentale Einheiten zum eigentlichen Techniktraining. Taktisch gibt es bei dem einen oder andere auch noch viel zu üben. Rechnen ist leider nicht in jedem Dart Trainingsplan verankert.

Hier kann ein Trainer wertvolle Unterstützung liefern, wenn er sich mit den oben beschriebenen Methoden und Wirkungen auskennt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü